Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Referenzen

Projekt: Digitalisierung von Mitarbeiter Schulungen

Kunde: Europäisches Unternehmen aus der Automobil Branche – Bereich Nutzfahrzeuge.

Aufgaben Stellung:
Jährliche Betriebskosten senken, Zeit Ersparnis heraus arbeiten, Mitarbeiter Effizienz steigern, Motivation steigern.

Wir wurden beauftragt auf vorhanden Ideen des Kunden eine Lösung zu erarbeiten,
die zum einen leicht zu benutzen und im vorgegebenen Zeitraum umzusetzen ist.

Die bisherige Lösung setzte sich aus verschiedenen Schulungsräumen in ähnlicher
Ausstattung zusammen.
Diese umfassten bereits passend angeordnete Tische und Stühle sowie eine angenehme
Ausleuchtung und Akustik.
Zusätzlich beinhaltete jeder Raum einen Beamer mit herkömmlichen Anschlüssen,
sowie einem Standard PC.

Zusatz:
Alleine die jährlichen Kosten für die Schulungsunterlagen des Raums, der für das
Pilot Projekt bestimmt wurde, beliefen sich auf eine Summe von € 100.000,-
Nicht eingerechnet ist die Arbeitszeit die für die Vorbereitung und das Verteilen
der Unterlagen, sowie die Verzögerung die das manuelle Anweisen von aufzuschlagenden
Seiten während des Trainings mit sich bringen.

Consulting Workshop:
Gemeinsam mit weiteren Experten aus unserem Netzwerk führten wir Vor Ort Gespräche,
prüften die bisherigen Abläufe und sprachen über vorhandene Ideen sowie bereits vorher per Email und Telefon ausgetauschten Option.

Unsere Lösung:
Bei einem Pilotprojekt im größten Schulungsraum wurden folgende Lösungen eingesetzt:

Unabhängige Netzwerk und Internet Struktur (Komponenten und Zugänge),
außerhalb des Firmen internen Netzes.
Tablets mit verschiedenem effektivem Zubehör für Trainingsteilnehmer.
Tablet und spezieller Computer für den Trainingsleiter.
Technik zur Drahtlosen Übertragung von Bild und Ton an den vorhanden Beamer.
Management Software für alle verbauten aktiven und passiven Komponenten.
Software Lösung zur Steuerung der Schulungsteilnehmer Tablets durch den Trainer.
Vereinfachte Benutzer Oberfläche der Tablets für die Trainingsteilnehmer inklusive Software um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, eigene Notizen zu machen, Fotos zu ergänzen und durch den Trainer gesteuert bei Fragen, allen Teilnehmern das Dokument zu der Frage in den Raum zu projizieren.
Software Lösung um die vorbereiteten interaktiven Dokumente (ca. 4000 Seiten mit Text und Bild und Technischen Zeichnungen), auf die Tablets der Trainingsteilnehmer zu verteilen und diese am Ende des Kurses auch wieder einzusammeln, um jedem Teilnehmer seine Individualisierte Datei auf einem USB Stick mit zu geben.
Ein Finanzierungsmodell das auf einer Miet-Lösung basiert, um nach einer vereinbarten Zeit die aktiven Komponenten durch Technisch weiterentwickelte Modelle austauschen zu können.
Der einfache Austausch wird ebenfalls durch die vorhanden Management Lösung vereinfacht.
Anmerkung:
Durch die neue Technik, hat sich der Aufbau der Technischen Zeichnungen auf ’sofort verfügbar‘ verkürzt.

Kunden Feedback:
Durch unsere umgesetzte Lösung stieg das Interesse und die Motivation der Teilnehmer sowie das Verständnis zu einzelnen Spezialbereichen des Kurses, die vorher nicht richtig an die Trainingsteilnehmer transportiert werden konnten.
Die Teilnehmer griffen jetzt auch nach den Trainings deutlich regelmäßig auf Ihre persönlichen digitalen Unterlagen zu.

Die Trainer bestätigten, dass durch die Möglichkeit eigene Fotos zu ergänzen, es deutlich weniger Nachfragen gab und die Teilnehmer im Schnitt 3x mehr Notizen zu den Themen machten, als mit der alten Analogen Lösung.


Die Gesamtlösung kostet nun nur noch einen Teil der alleine vorher entstandenen Druckkosten.
Außerdem verkürzte sich die Zeit der Trainings, was für ebenfalls weitere Motivation sorgte.

Gerne beraten auch wir Sie zum Thema Mitarbeiter Schulungen.
Nutzen Sie auch unsere Trainer die Ihre Mitarbeiter auf dem Weg zur Digitalisierung unterstützen.